Drucken mit einem Android Honeycomb Tablet

// Juni 6th, 2011 // Autor: // Apps, Honeycomb, Office, Tablets

Drucken mit Honeycomb AndroidEine der Funktionen, die man auf den meisten Touchscreen Tablets vergeblich sucht, ist die Druckfunktion. Unter Honeycomb gibt es verschiedene Möglichkeiten Dokumente und Webseiten zu drucken. Es gibt verschiedene Apps, die meist recht unkompliziert zu bedienen sind. Einige davon möchten wir nun einmal vorstellen.

Je nach verwendetem Drucker Hersteller und Modell muss man testen, welche App am besten funktioniert.

Honeycomb "Senden an - Menü" mit Druck-Apps

Honeycomb "Senden an - Menü" mit Druck-Apps

PrintBot bzw. PrintBot Pro

PrintBot funktioniert scheinbar für fast alle erhältlichen Drucker. Man kann über die Einstellungen so gut wie jeden Hersteller und jedes Modell auswählen. Die Einstellungen sind allerdings begrenzt. Wer z.b. nur die erste Seite eines Dokumentes drucken will, stößt hier an die Grenzen von PrintBot. Wer oft vom Honeycom Tablet druckt, sollte auch die PrintBot Pro Version für 2,99€ kaufen, da nur diese Version unbegrenzte Ausdrucke zuläßt. Ein großer Vorteil von PrintBot z.B. zur HP App (siehe unten), dass es auch Webseiten drucken kann und nicht außschließlich PDF Dokumente.

Download hier: PrintBot und PrintBot Pro

Druckmenü PrintBot

Druckmenü PrintBot

PrintBot Einstellungen

PrintBot Einstellungen

PrintBot Drucker Hersteller Auswahl

PrintBot Drucker Hersteller Auswahl

PrintBot Drucker Modell Auswahl

PrintBot Drucker Modell Auswahl

HP iPrint Photo

Wer mit einem HP Drucker arbeitet hat hier einige Vorteile. HP bietet selbst die App HP iPrint Photo für Android und auch Honeycomb an. Diese App installiert “HP iPrint Photo” und “HP iPrint PDF”. Damit lassen sich nun kinderleicht PDF Dokumente und Bilder drucken. In den Einstellungen kann man seinen Drucker im Netzwerk auswählen, normal wird dieser aber sofort erkannt. Weiter kann man nun sogar definieren, welche Seiten einies Dokumentes man drucken möchte. Allerdings können diese HP Apps tatsächlich “nur” Fotos und PDF Dokumente drucken. Auf Webseiten z.b. wird die App im “Senden An – Menü” nicht angezeigt.

Download im Android Market: HP iPrint Photo

HP iPrint PDF Einstellungen

HP iPrint PDF Einstellungen

HP iPrint PDF Warteschlange

HP iPrint PDF Warteschlange

Brother iPrint&Scan

Für Anwender von Brother Drucken ist diese App sicher auch interessant. Hier ist allerdings Brother scheinbar davon ausgegangen, dass die Tablet Besitzer nichts anderes tun wollen, was Fotos auszudrucken. Wie es aussieht, kann die App nicht einmal PDF Dokumente drucken. Evtl wird dazu in Zukunft noch eine Alternative angeboten.
Da ich selbst aber kein Gerät zu testen habe, kann ich hierzu keine ausführliche Beschreibung abgeben. Wenn Ihr Erfahrungen mit dieser App gesammelt habt, schreibt gern dazu etwas in die Kommentare.

Download im Android Market: Brother iPrint&Scan

Brother iPrint&Scan

Brother iPrint&Scan

Euer Feedback

Welche Apps nutzt Ihr zum Drucken unter Honeycomb oder Android allgemein? Gibt es weitere Druck-Apps, die wir hier noch mit vorstellen sollten?

About the author

Webentwickler, Autor & Gründer von TeamAndroid.de Immer interessiert an guten brauchbaren Android Apps und neuen Android Geräten, vom Smartphone bis zum Tablet.

  • Follow Hendrik on Twitter

8 Responses to “Drucken mit einem Android Honeycomb Tablet”

  1. Kurt E. Spahn sagt:

    Hallo,

    bitte teste unbedingt noch "PrinterShare" und das neue Google Cloud Print. Informationen dazu gibt es hier: http://googlemobile.blogspot.com/2011/01/cloud-pr

    Danke!

  2. Claus sagt:

    Wenn ich ein Tablet beruflich nutze (z.B. eine WaWi/Fibu in der Cloud; collmex.de). Muß ich auch drucken können. Ich finde dies sollte zu einem Gerät gehören wie der Bildschirm. Auch ein direkter Anschluß an den USB des Tablet für den Drucker wäre super! Solche Funktionen fehlen und schränken doch sehr ein.

  3. [...] mich auch. Bei einer kurzen Google-Suche finde ich diesen (gar nicht mal so alten) Link: Drucken mit einem Android Honeycomb Tablet | TeamAndroid.de Vielleicht hilft es dir weiter. Ich kann erst am WE wieder testen, werde mir dann mal PrintBot [...]

  4. [...] PDF Drucken Je nach dem welchen Drucker du hast, kannst du auch von deinem Tablet ausdrucken! Drucken mit einem Android Honeycomb Tablet | TeamAndroid.de Vielleicht hilft dir das weiter! Ich verstehe schon was du willst, aber eine genaue App kenne ich [...]

  5. Niels sagt:

    Da mein Canon Pixma MX350 von PrintBot nicht erkannt wurde, bin ich auf Canon Easy PhotoPrint gestoßen. Diese Hauseigene App von Canon hat den Drucker sofort erkannt und es lies sich sofort drucken.

  6. Olaf sagt:

    Mit der Brother App lassen sich inzwischen auch PDF, Websiten und E-Mails drucken.. funktioniert inkl. Scannen echt super.. nur der E-Mail-Druck hat so lange auf dem google-Account gearbeitet dass ich es ohne Erfolg abgebrochen habe..

  7. Monty sagt:

    An outstanding share! I have just forwarded this onto a co-worker who had been doing a little research on this.
    And he in fact bought me dinner because I discovered it for him…

    lol. So let me reword this…. Thank YOU for the meal!! But yeah,
    thanx for spending the time to talk about this topic here on your web page.

Leave a Reply

Spam Protection by WP-SpamFree