HTC Desire Akkuverbrauch & Akkulaufzeit

Das Display ist leider bei allen Touchscreen Telefonen einer der größten „Energiefresser“. Weitere Akku-belastende Komponenten sind WLAN, GPS und auch die 3G Mobilfunk-Verbindung. Daher ist es bei den meisten Touchscreen Telefonen auch so, dass der Akku selten länger als einen Tag hält. Das ist beim iPhone nicht anders als bei HTC, Motorola, Sony usw. Umso dankbarer ist man, wenn man nicht schon nach einem halben Tag eine Steckdose suchen muss.

Ich habe nun in einem Kurztest einmal die Akkulaufzeit des HTC Desire untersucht. Ein Test über einen längeren Zeitraum folgt später noch.

Bisher ergab sich leider nur ein kurzer Test-Zeitraum von ca 4 Tagen.

Allerdings konnte ich in diesem kurzen Zeitraum beim HTC Desire (Akku: 1400mAh)  schon eine enorm längere Akkulaufzeit beobachten als bei meinem HTC Magic (Akku: 1340mAh).

Testbedingungen waren folgende:

HTC Desire Akkuverbauchskurve bei Kurztest

HTC Desire Akkuverbauchskurve bei Kurztest

  • WLAN aktiv
  • 3G aktiv
  • GPS aktiv

Während dieser Zeit habe ich das HTC Desire normal oft genutzt. D.h. hin und wieder e-Mails checken, Twitter, Facebook, Kamera, Kalender, Telefonie, Google Maps & Internet Recherche. Das Desire war die meiste Zeit nicht an USB Ladestationen oder KFZ Ladegeräten, lediglich mal kurz um Dateien herunter zu laden.

Fazit

Im Durchschnitt kam ich in dieser Zeit auf ca 17 Stunden Akkulaufzeit bei normaler Nutzung. Das ist für ein Telefon mit dieser Leistung und Displaygröße absolut in Ordnung, wie ich finde. Mein HTC Magic schaffte im Durchschnitt nur ca 10-12 Stunden und das bei kleinerem Display und weniger Leistung.

Für die Erfassung des Akkustandes habe ich „Battery Graph“ verwendet.

Wie sind eure Erfahrungen mit der Akkulaufzeit des HTC Desire?

Nachtrag

Gute Tipps, um euren Akku etwas zu schonen findet ihr in diesem Artikel auf Spiegel Online

Update (09/2010)

Nach dem Update auf Froyo hat sich nun einiges verbessert. Dazu gehören auch eine längere Akku Laufzeit. Ich konnte ca 3-4 Std längere Laufzeiten bei normaler Nutzung beobachten. Bei geringer Nutzung kann der Akku auch noch wesentlich länger halten. Hängt aber stark von der Nutzung und Häufigkeit der Synchronisierung ab. Wenn man möglichst viele Dienste und Netze deaktiviert, lässt sich sicher noch mehr rausholen. Bei geringer Nutzung konnte ich Laufzeiten von über 30 Stunden erreichen.

Eine kleine Diskussion zum Thema Akku Laufzeit gibt es auf unserer Facebook Seite.

Wer dein HTC Desire unterwegs viel verwendet und dadurch seinen Akku-Verbrauch nicht sehr reduzieren kann, für den empfiehlt sich auch ein 2. Akku. Ich selbst verwende den links aufgelisteten Akku in Kombination mit einer Dockingstation mit Ladefach. Dadurch kann man jederzeit mit 2 geladenen Akkus unterwegs sein und bei Bedarf den Akku unterwegs wechseln.

About the author

Webentwickler, Autor & Gründer von TeamAndroid.de Immer interessiert an guten brauchbaren Android Apps und neuen Android Geräten, vom Smartphone bis zum Tablet.

  • Follow Hendrik on Twitter
  • Jens

    Mobiflip.der hatte vor einiger Zeit einen guten Artikel über JuiceDefender. Beim Milestone war es ca Faktor 2 mehr Laufzeit.

  • Meine Erfahrungen liest Du hier:
    http://blog.knecht-ruprecht.info/2010/05/htc-desi

    Prinzipiell kann ich mich in der Zwischenzeit nicht mehr beschweren …

  • Chris

    Gibt es dafür keine App? (Eine die die Ladezyklen sowie den zu dem Zeitpunkt aktuellen Akkuzustand mit aufzeichnet? 🙂

  • ThiloL

    Kann kann UMTS deaktivieren und das Desire nur mit GSM betreiben?
    Diese APN-Deaktivierung legt ja nur das Internet tot – tut aber nicht wirklich den UMTS-Empfang abschalten – wenn ich das richtig verstehe.

    • admin

      Ja, richtig. Beim Desire kann man leider nicht nur allen 3G deaktivieren. Beim HTC Magic unter 1.6 ging das noch. Das würde sicher etwas Akkuleistung sparen, aber geht leider nicht soweit ich weiss.

  • Vincent

    Klar kannst du UMTS deaktivieren und auf GSM umstellen. Einfach im Menü des HTC Desire auf "Einstellungen", dann "Drahtlos und Netzwerke", "Mobile Netzwerke" den Netzwerkmodus von "GSM/WCDMA automatisch" auf "GSM" umstellen. Schon surfst du mit GPRS/EDGE und sparst kräftig Akku!

    Gruß

    Vincent

  • Mikeandy

    Moin, hab gestern mein Milestone (war das 3. Tauschgerät) gegen das Desire getauscht. Nun stelle ich fest, das bei 5 Stunden (3 mal Mail, 1 Telefongesrpäch) der Akku nur noch 61% anzeigt – beim Stein hatte ich da Mittags noch gute 75%, habe alle Ratschläge bezüglich GSM usw befolgt. Muss man noch mehr einstellen um eine Ganztagsnutzung (sind bei mir etwa 15-18 Stunden) zu erreichen?

    Vielen Dank wenn jemand helfen könnte,

    Gruß Mike

    • admin

      Vielleicht hast Du auch zuviele Synchronisationen drin. Je öfter man Mails checkt und Facebook,Twitter etc automatisch updaten läßt, desto mehr Akku wird verbraucht. Allein E-Mails auf Manuell zu setzen bringt schon einiges.

  • Pingback: OnVista Bank: HTC Wildfire oder Desire gratis als Prämie | Handypraemie.com Handy Prämie()