Wikitude – Augmented Reality Browser nun auch für Honeycomb Tablets

Wikitude Augmented Reality HoneycombAugmented Reality ist immer wieder ein interessantes und auch eindrucksvolles Gebiet. Es gibt bereits einige Apps, die via Kamera Overlay interessante Dinge in der Umgebung darstellen können. So lassen sich auf diese Weise z.b. Restaurants, Sehenswürdigkeiten oder auch Immobilien in der nahen Umgebung besser finden.
Eine interessante Augmented Reality App für Android ist Wikitude. Diese App gibt es schon eine Weile. Mittlerweile gibt es sogar eine Version für die Navigation im Auto mit Augmented Reality: WikiDrive.

Wikitude 6.1 hat nun auch den Weg auf die neuen Android 3.x Honeycomb Tablets gefunden.

In der Pressemitteilung heißt es:

Wikitude glänzt erneut in seiner Vorreiter-Rolle im Bereich Augmented Reality (AR): Mit Wikitude 6.1 bringt das Unternehmen den ersten für Android Tablets optimierten AR-Browser auf den Markt. Wikitude 6.1 ist speziell auf Android Tablets abgestimmt und ab heute auf allen Android Honeycomb-Geräten (Android Versionen 3.0 und 3.1) verfügbar. Einige der populärsten Tablets, mit denen Wikitude 6.1 kompatibel ist, sind das LG Optimus Pad, Samsung P4, Motorola Xoom und das Asus Eee Pad Transformer.

Auf dem Samsung Galaxy Tab 10.1v läuft Wikitude 6.1 auch problemlos. Wer die App noch nicht kennt, sollte sie sich einmal ansehen.

 

Download im Android Market: hier

About the author

Webentwickler, Autor & Gründer von TeamAndroid.de Immer interessiert an guten brauchbaren Android Apps und neuen Android Geräten, vom Smartphone bis zum Tablet.

  • Follow Hendrik on Twitter
  • Today, I went to the beach front with my children. I found a sea shell and gave it to
    my 4 year old daughter and said „You can hear the ocean if you put this to your ear.“
    She placed the shell to her ear and screamed. There was a hermit crab
    inside and it pinched her ear. She never wants to go back!

    LoL I know this is entirely off topic but I had to tell someone!