Android Zubehör: Bluetooth Lautsprecher im Test

Immer wieder gibt es Zubehör für Smartphones, den man nicht wirklich braucht oder langweilig ist. Das ist in diesem Fall natürlich nicht so.

Wir haben einen praktischen und witzigen Android Bluetooth Lautsprecher zum testen bekommen. Der erwies sich dann sowohl als sehr praktisch, als auch als witzige Deko auf dem Schreibtisch. Diese Android Figur ist nicht nur ein Lautsprecher (den man allerdings nicht in S-Bahnen verwenden sollte 😉 ), man kann sie auch wunderbar als Freisprecheinrichtung verwenden.

Lieferumfang

  • Bluetooth Android Lautsprecher
  • USB auf microUSB Kabel
  • Kleines Alu-Podest
  • Anleitung
In der Verpackung

In der Verpackung

Mit Zubehör Kabel

Mit Zubehör Kabel

Membran von unten

Neben Samsung Galaxy S2

Neben Samsung Galaxy S2

 

Erster Eindruck

Der Android Lautsprecher ist gut verarbeitet und wirkt robust. Die Arme lassen sich hoch und runter bewegen, haben allerdings keine Funktion.
Auf der Rückseite befindet sich ein microUSB Port um den Lautsprecher zu laden. Daneben befindet sich der On/Off Schalter. Auf der Unterseite sieht man die rote Membran des Lautsprechers. Um den Klang besser zu verteilen, steht der Lautsprecher auf einem kleinen Aku-Ständer. Er funktioniert aber auch ohne diesen Ständer.

Funktionsweise

Der Kopf läßt sich nach Rechts und Links drehen. Im aktivierten Zustand lässt sich so die Lautstärke regulieren. Wenn man auf den Kopf drückt, kann man die vorige Telefonnummer noch einmal wählen, oder einen Anruf entgegen nehmen. Das Mikro für die Nutzung der Freisprechfunktion scheint im linken Auge des Android Bluetooth Lautsprechers unter gebracht zu sein.
Um den Lautsprecher mit einem Bluetooth-fähigen Android Smartphone zu verbinden, drückt man den Kopf lange (ca 6 Sekunden) herunter bis ein Ton zu hören ist. Dann ist der Lautsprecher von eurem Android Device aus zu finden und lässt sich mit dem PIN „0000“ verbinden.

Klang

Sowohl bei Musik als auch bei Telefonaten macht der Android Bluetooth Lautsprecher eine gute Figur. Der Klang ist für die kleine Membran wirklich super und macht Spaß. Dabei kann man den Lautsprecher sogar richtig laut drehen, ohne dass die Musik verzerrt wird. Eine super Sache für Unterwegs, wenn man damit nicht gerade fremde Leute belästigt… 🙂

Fazit

Wer auf Android steht und auch gern ein mal ein paar Sammelfiguren bestellt, bekommt hier eine Figur, die auch noch sinnvolle Funktionen hat. Durch die Freisprechfunktion kann dieser Lautsprecher problemlos ein Bluetooth Headset ersetzen. Auch für Telefonate bei denen man sonst die Lautsprecher Funktion des Smartphones verwendet, ist der Android Lautsprecher gut geeignet, da der Klang doch um einiges besser ist, als jeder eingebaute Smartphone Lautsprecher.

Wo bekommt ihr ihn?

Erhältlich ist der Android Bluetooth Lautsprecher unter Handyzubehör bei mobilefun.de

About the author

Webentwickler, Autor & Gründer von TeamAndroid.de Immer interessiert an guten brauchbaren Android Apps und neuen Android Geräten, vom Smartphone bis zum Tablet.

  • Follow Hendrik on Twitter
  • Petr Schrunz

    Ich hatte den Kleinen auch gekauft aber er hat mich total enttäuscht.
    Der Klang war OK, aber in Verbindung mit meinem Galaxy S2 funktionierte die Lautstärkereglung nicht.
    Auch fehlte wie bei Euch der ANDROID Schriftzug.

    Ich habe ihn zurückgeschickt und streite grade mit MobileFun.de wegen der Versandkosten.

  • Schöner Bericht zu einem witzigem Gadget. Irgendwelche Fortsetzungen geplant?

    • Ja, wir werden hin und wieder andere Gadgets testen. Je nachdem was wir in die Hände bekommen und wieviel Zeit wir haben.

  • Das nächste Geschenk für meinen Bruder ist gesichert – der fährt voll auf die Figuren ab. 🙂